Rücknahme der ausgeliehenen Schulbücher im Rahmen der unentgeltlichen sowie der entgeltlichen Schulbuchausleihe im Schuljahr 2016/2017


Bekanntgabe der Termine


 


Sehr geehrte Eltern,

die im Rahmen der unentgeltlichen sowie der entgeltlichen Schulbuchausleihe im Schuljahr 2015/2016 ausgeliehenen Schulbücher sind gemäß den Ihnen bekannt gegebenen Teilnahmebedingungen für die Ausleihe von Lernmitteln in einem unbeschädigten Zustand zurückzugeben.

Die Rücknahme der Schulbücher für die Grundschulen Alf, Bullay, Pünderich, Strimmiger Berg und Zell erfolgt sowohl am Donnerstag, 22.06.2017 zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr im Sitzungssaal der Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel) als auch bei der jeweiligen Grundschule an folgenden Tagen:

Grundschule Alf 29.06.201709.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Grundschule Blankenrath27.06.201708.00 Uhr bis 13.00 Uhr *
Grundschule Bullay28.06.201709.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Grundschule Strimmiger Berg26.06.201709.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Grundschule Pünderich27.06.201709.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Boos von Waldeck-Grundschule Zell (Mosel) 26.06.201709.00 Uhr bis 11.00 Uhr


* Die Rücknahme der Schulbücher für die Grundschule Blankenrath wird während der regulären Unterrichtszeiten in der Schule von der Buchhandlung Layaa Laulhé aus Cochem durchgeführt. Wir bitten um Verständnis, dass die Bücher der Grundschule Blankenrath nicht am 22.06.2017 bei der Verbandsgemeindeverwaltung zurückgegeben werden können.

Die Vornahme von Eintragungen in die geliehenen Bücher ist nicht erlaubt.

Sollte Ihr Kind dennoch etwaige Eintragungen, Unterstreichungen und Markierungen etc. vorgenommen haben, so sind diese zu entfernen.

Wir bitten Sie, die Bücher daher vor ihrer Rückgabe nochmals entsprechend zu überprüfen.


Wird bei der Rücknahme festgestellt, dass Lernmittel beschädigt sind, muss der entstehende Schaden in Höhe des Zeitwertes der jeweiligen Lernmittel ersetzt werden. Gleiches gilt für den Fall einer nicht fristgerechten Rückgabe. Spuren, die durch den normalen Gebrauch der Lernmittel entstehen, führen nicht zu Schadensersatzforderungen.

Bitte vergleichen Sie vor der Rückgabe der Lernmittel den Barcode auf dem Ausleihschein mit demjenigen auf dem entsprechenden Schulbuch Ihres Kindes. Denn nur so ist eine ordnungsgemäße Zuordnung der Bücher bei Rückgabe sichergestellt.

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne unter der Rufnummer 06542 701-23 bzw. 06542 701-51 zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Schulträger