Nachlese: Keine Angst vor Online-Banking

 


In den vergangenen Monaten hat der Arbeitskreis 50Aktiv in Kooperation mit der Sparkasse Mittelmosel, Eifel-Mosel-Hunsrück mehre Online-Banking-Infoveranstaltungen erfolgreich durchgeführt, die letzte am 21.11.2017.

Den Kontostand von unterwegs abfragen, Überweisungen bequem vom Sofa ausführen oder Daueraufträge eigenständig einrichten: Online-Banking ist längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen und wird immer beliebter. Dennoch gibt es Kunden, die sich noch nicht mit dieser Vorgehensweise befasst haben und mehr über Online-Bankgeschäfte erfahren möchten. Lena Zender und Florian Müller von der Sparkasse informierten über das Online-Banking. Fast alle Bankgeschäfte kann man vom Computer oder Smartphone (mit den passenden Apps) aus steuern – wo und wann immer man möchte. Anhand eines Testkontos wurden die Möglichkeiten des Online-Banking vorgeführt. Es wurden Überweisungen getätigt, Änderungen an den Kontodaten durchgeführt, Daueraufträge eingegeben und geändert und aktuelle Kontoinformation abgerufen. Auch die Möglichkeit, jederzeit Information über Zahlungseingänge per Email zu erhalten, wurde erläutert. Sogar Rechnungen lassen sich kinderleicht via Smartphone begleichen. Die Rechnung fotografieren, die Überweisungsmaske wird automatisch ausgefüllt, Daten prüfen und bestätigen. Fertig.“, erklärte Florian Müller.

Einen großen Raum nahm das Thema Sicherheit ein. Kann mein Konto gehackt werden und Unbefugte Überweisungen ausführen? Die Vertreter der Sparkasse zerstreuten diese Bedenken. Online-Banking ist grundsätzlich sicher. Voraussetzung dafür sind aktuelle Programmversionen und ein aktueller Virenschutz auf dem Computer sowie Nichtbekanntgabe der Zugangsdaten an Dritte. Es wurde nochmals darauf hingewiesen, dass kein Kreditinstitut seine Kunden nach den Zugangsdaten zu den Konten abfragt.

Natürlich kann man trotzdem weiterhin in die jeweilige Bankfiliale gehen oder Telefon-Banking nutzen.

Vielen Dank an Lena Zender und Florian Müller von der Sparkasse, für die interessante und kurzweilige Durchführung der Infoveranstaltungen.