Der "Danke-Schön-Tag" am 29.10.2017: Zeit für Leute - Zeit für Freude

 


Am Sonntag, 29. Oktober 2017, findet der erste Danke-Schön-Tag für alle ehrenamtlich engagierten Menschen in der Verbandsgemeinde Zell (Mosel) statt. Das Motto „Zeit für Leute – Zeit  für Freude“ bringt zum Ausdruck, was die vielen Ehrenamtlichen in Vereinen, im sozialen Bereich, in verschiedenen Organisationen, in den Feuerwehren, Rettungsdiensten, Kirchengemeinden oder Hilfsorganisationen täglich motiviert.

Wenn die Übungsleiter/innen und Trainer/innen im Sportverein gefragt werden: „Warum macht Ihr das?“ kommt automatisch die Antwort „Weil es uns Spaß macht!“.

Übungsleiter im Sportverein zu sein, heißt Freude an Bewegung zu vermitteln. Ob für Kleinkinder, Kinder, Jugendliche, Erwachsene oder Senioren – wir stehen jede Woche in der Sporthalle, auf dem Fußballfeld oder am Sportplatz und tanken uns voll mit positiver Energie und Lebensfreude. Aktiv im Sportverein zu sein, heißt auch Teil einer großen Familie zu sein. Hier teilt und erlebt man Freud‘ und Leid, Erfolge und Enttäuschungen, Höhen und Tiefen. Ehrenamt im Sportverein heißt, sich durch ein Lächeln eines Kindes beim ersten Purzelbaum, ein strahlendes Gesicht beim ersten Fußballtor, Zufriedenheit bei der neu erlernten Sportart, Stolz über körperlichen Leistungen im Alter zu erfreuen. All das ist unser Lohn!

Deshalb ist der geplante „Danke-Schön-Tag“ als kleines Zeichen der Dankbarkeit für die vielen Stunden der ehrenamtlich engagierten Personen in der Verbandsgemeinde Zell (Mosel). Alle Ehrenamtlichen, und besonders alle Übungsleiter und Übungsleiterinnen in den vielen Sportvereinen, sind herzlich eingeladen sich am 29.10.2017 ab 14.00 Uhr feiern zu lassen und miteinander auszutauschen. Es wird bestimmt ein toller Tag!


Alison Sausen
Vorsitzende des TSV Bullay-Alf e.V.