Der Hunsrück

Beratung

Hochwasser- und Starkregenvorsorgekonzept

Persönliche Beratung zu privaten Objektschutzmaßnahmen

Im Zuge der Erstellung des örtlichen Konzeptes besteht die Möglichkeit einer einmaligen persönlichen Beratung zu privaten Objektschutzmaßnahmen durch das Ingenieurbüro Reihsner. Die Beratung wird zu 90% vom Land Rheinland-Pfalz gefördert, sodass ein Eigenanteil von lediglich 10% (ca. 40-60 Euro) vom Immobilienbesitzer selbst zu zahlen ist. Bei dieser Beratung werden für einzelne Anwesen Vorschläge zum Schutz vor dem Eindringen von Wasser in das Gebäude unterbreitet.

Wer an einer persönlichen Beratung zu privaten Objektschutzmaßnahmen durch das Ingenieurbüro Reihsner interessiert ist, kann sich bei Frau Bückle bis zum 16.12.2022 melden (E-Mail: bueckle@reihsner.de, Tel. 06571 902540).

Weitere Informationen zum Thema Hochwasser und Starkregen finden Sie hier.