Die Mosel mit Blick auf den Stadtteil Merl

Wahlen

Wollen Sie Teil des Wahl-Teams werden?


Am Sonntag, dem 9. Juni 2024 finden neben der Wahl zum Europäischen Parlament in Rheinland-Pfalz auch die Kommunalwahlen statt.

Während die umfangreichen Arbeiten zur Vor- und Nachbereitung im Wesentlichen durch die Verwaltung erledigt werden, ist die eigentliche Durchführung der Wahlen am Wahlsonntag nicht ohne eine Vielzahl an ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern zu bewerkstelligen. Deshalb werden noch zuverlässige und verantwortungsbewusste Personen gesucht, die in den örtlichen Wahllokalen mitarbeiten wollen.

Richten Sie einen spannenden Blick „hinter die Kulissen“ der Wahl der künftigen Kommunalparlamente! - Erleben Sie das Entstehen der Zusammensetzung Ihres neuen Gemeinderates und die Bestimmung Ihres neuen Bürgermeisters oder Bürgermeisterin live mit!

Wahlhelferin oder Wahlhelfer können alle werden, die auch wählen dürfen. Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Melden Sie sich für die Mitarbeit im Wahlvorstand - dem Team, das für den ordnungsgemäßen Ablauf der Wahl im Wahllokal sorgt. Der Wahlvorstand arbeitet tagsüber in Schichten eingeteilt, abends bei der Ergebnisermittlung gemeinsam. Die Ergebnisermittlung erfolgt zum Teil EDV-unterstützt, weshalb auch computeraffine Helfer und Helferinnen sehr willkommen sind.

Wer bei der Kommunalwahl aktiv mitarbeiten möchte, kann sich gerne bei der Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel), Tel. 06542 701-120, E-Mail: wahlen@vg-zell.de, ober bei der örtlichen Gemeinde- bzw. Stadtverwaltung melden.

Zell (Mosel), 09.02.2024
Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel)
Jürgen Hoffmann
Bürgermeister