Feststellung des Jahresabschlusses des Abwasserwerkes der Verbandsgemeinde Zell (Mosel) zum 31.12.2018

Öffentliche Bekanntmachung


I.

Der Verbandsgemeinderat hat in seiner Sitzung am 11.12.2018 beschlossen,

    1. den Jahresabschluss des Abwasserwerkes der Verbandsgemeinde Zell (Mosel) zum 31.12.2018 wie folgt festzustellen:

      a) die Bilanz zum 31.12.2018 mit einer Bilanzsumme von          40.716.897,90 EUR
      b) die Gewinn- und Verlustrechnung für das Wirtschaftsjahr 2018
      mit einem Jahresgewinn von                                                         142.329,70 EUR

      sowie

    2. den Jahresgewinn in Höhe von 142.329,70 EUR auf neue Rechnung vorzutragen (§ 11 Abs. 7 EigAnVO).

     

    II.

    Der Jahresabschluss, der Lagebericht, der Bestätigungsvermerk und der Bestätigungsbericht des Abschlussprüfers liegen gemäß § 27 Abs. 3 der Eigenbetriebs- und Anstaltsverordnung (EigAnVO) in Verbindung mit § 8 Abs. 2 der Durchführungsverordnung zu § 27 Gemeindeordnung in der Zeit vom 13.01.-24.01.2020 (montags bis donnerstags von 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr, freitags durchgehend von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr) in Zimmer 5 der Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel), Corray 1, Nebengebäude (SKM) öffentlich aus.

    56856 Zell (Mosel), 10. Januar 2020
    Abwasserwerk der Verbandsgemeinde Zell (Mosel)
    Karl Heinz Simon
    Bürgermeister

     
    Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
    Cookies akzeptieren