„Initiative Cochem-Zell-hilft“

 


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Corona-Virus und die zur Eindämmung seiner Verbreitung angeordneten kontaktreduzierenden Maßnahmen haben das öffentliche Leben in ganz Deutschland bis auf ein Mindestmaß eingeschränkt. Diese Einschränkungen haben weitreichende negative Auswirkungen auch auf unsere örtlichen Betriebe, von denen viele derzeit geschlossen sein müssen.

In dieser schwierigen Situation haben einige mittelständige Unternehmen aus dem Landkreis Cochem-Zell die „Initiative Cochem-Zell-hilft“ gegründet und im Netz die gleichnamige Website www.cochem-zell-hilft.de geschaltet. Für diese Initiative bin ich dankbar, dient sie doch der Unterstützung unserer lokalen Wirtschaft in dieser kritischen Situation. Hier finden Sie Informationen zu den Unternehmen aus den Sektoren Dienstleistung, Einzelhandel, Gastronomie und Lebensmittel im Landkreis Cochem-Zell.

Unseren örtlichen Betrieben aus der Verbandsgemeinde Zell möchte ich nahelegen, sich hier ebenfalls mit einzubringen. Gleichzeitig geht mein Appell an die Bürgerinnen und Bürger, also an Sie als Verbraucher, gerade in dieser Situation, sehr gerne noch stärker als bisher, an der Seite unserer örtlichen Betriebe zu stehen und wo immer es noch möglich ist, dort einzukaufen oder benötigte Dienstleistungen in Auftrag zu geben.

Sie sichern damit in dieser schweren Zeit die Zukunft unserer Betriebe, damit die Funktionsfähigkeit sowie die Attraktivität unserer Dörfer und Städte.

Selbst wenn die gesundheitlichen Auswirkungen der Pandemie einmal überwunden sein mögen, werden unsere Betriebe unter den Auswirkungen zu leiden haben. Das heißt: unsere Betriebe brauchen uns Jetzt und Morgen! Damit es sie übermorgen noch gibt!

Ihr
Karl Heinz Simon
Bürgermeister

 
Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
Cookies akzeptieren