Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel) erhöht Schutzmaßnahmen für Bürgerinnen und Bürger sowie Bedienstete

 


Das Coronavirus stellt unsere Verwaltung tagtäglich vor neue Herausforderungen und bindet zunehmend die verbleibenden Ressourcen der Bediensteten der Verbandsgemeinde­ver­waltung. Ihre Anliegen sind uns jedoch nach wie vor sehr wichtig. Jeden Tag ist es unser stetiges Bestreben, Ihren Anliegen nachzukommen und Sie bestmöglichst zu betreuen. Damit wir dies in diesen schweren Zeiten auch umsetzen können, sind wir leider daran gehalten, unseren Besucherverkehr in der Verwaltung selbst weiter zu reduzieren.

Bitten prüfen Sie, ob Ihr Anliegen zwingend einen Termin in unserem Haus erfordert. Möglicherweise können wir diese auch telefonisch oder per E-Mail abstimmen. Die jeweiligen Erreichbarkeiten können unserer Internetpräsenz unter www.zell-mosel.de entnommen werden. Vereinzelt besteht auch schon die Möglichkeit Behördengänge online zu erledigen. Diese finden Sie unter DIREKT ONLINE ERLEDIGEN oder im BÜRGERPOR­TAL COCHEM-ZELL.

Für sämtliche Fragestellungen rund um das Thema „CORONAVIRUS“ haben wir zwischen­zeit­lich neben den üblichen Informationsmöglichkeiten des Landkreises und der anderen Körperschaften eine zentrale E-Mailadresse eingerichtet.

Unter der Adresse CoronaVirus@vg-zell.de sind wir nunmehr für Sie erreichbar. Wir werden uns über dieses Medium kurzfristig um Ihre Fragen und Anliegen im Zusammenhang mit dieser Pandemie kümmern sowie Ihnen benötigte Auskünfte und Informationen bereitstellen. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, wenn wir in fachspezifischen Dingen Sie unmittelbar an das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Cochem-Zell verweisen müssen.

Karl Heinz Simon
Bürgermeister

 
Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
Cookies akzeptieren