Fundsachen Juli

  • 1 goldener Ehering
  • 1 blauer Herrenblouson
  • 1 schwarze Damenstrickjacke
  • 1 blauer Herrenpullover
  • 1 schwarze Steppjacke
  • 1 karierte Schildmütze
  • 1 Smartphone
  • 1 Brillenetui mit Brille
  • 1 Handy
  • 1 Fahrrad
  • 1 Handtasche


Hundewelpe in Alf zugelaufen


In Alf ist am Samstag, den 30.06.2018, ein brauner Hundewelpe zugelaufen.

Der Eigentümer wird gebeten, sich umgehend mit der Tierhilfe Rhein-Hunsrück, Frau Tann, Tel. 06542 406711, in Verbindung zu setzen.

Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel)
Fundbüro

Wasserschildkröte in Walhausen zugelaufen

Am Mittwoch, den 18.07.2018, ist in Walhausen eine Wasserschildkröte zugelaufen.

Der Eigentümer wird gebeten, sich umgehend mit dem Fundbüro der Verbandsgemeindeverwaltung in Zell (Mosel), Corray 1, Zimmer 13, Herr Hermes, Tel. 06542/70121, in Verbindung zu setzen.

 Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel)
Fundbüro

Kater in Bullay zugelaufen


Wie auf dem nachfolgenden Foto zu erkennen, ist der Körper überwiegend schwarz und um das Maul, sowie die Nase und Pfoten weiß.

Der Eigentümer wird gebeten, sich umgehend mit Frau Tann vom Tierschutz, Tel. 06542/406711 in Verbindung zu setzen.

Sollte sich kein Besitzer melden, ist vorgesehen die Katze an einen Halter zu vermitteln und in liebevolle Hände abzugeben.


Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel)
Fundbüro

Hund in Blankenrath zugelaufen


Am Montag, 30.07.2018, ist ein Hund in Blankenrath zugelaufen. Es handelt sich um einen kleinen männlichen Hund mit hellbraunem kurzem Fell.

Der Eigentümer wird gebeten, sich umgehend mit dem Fundbüro der Verbandsgemeindeverwaltung in Zell (Mosel), Corray 1, Zimmer 13, Herr Hermes, Tel. 06542/70121, in Verbindung zu setzen.

Sollte sich kein Besitzer melden, ist vorgesehen den Hund an einen Halter zu vermitteln und in liebevolle Hände abzugeben.


Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel)
Fundbüro

 
Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
Cookies akzeptieren