Teilnahme an inklusiver Jugend-Befragung zum 3. Kinder- und Jugendbericht Rheinland-Pfalz

 

Am 06.03.2019 ist die erste inklusiv angelegte Jugend-Befragung in Rheinland-Pfalz gestartet und wir brauchen ehrliche Rückmeldungen!

Du lebst in Rheinland-Pfalz und bist zwischen 14 und 27 Jahren alt?
Dann hast Du jetzt die Chance durch Deine Teilnahme an unserer anonymen Online-Befragung die Zukunft in Rheinland-Pfalz mitzugestalten!

Damit Deine Interessen in RLP Gehör finden und unterstützt werden, möchten wir von Dir wissen: Wie geht es Dir in RLP? Was gefällt Dir oder stört Dich und wo wünschst Du Dir Veränderungen?

Wir möchten Politik nicht nur für Dich, sondern mit Dir machen.

Also, sag uns Deine Meinung!

Wie? Einfach den Online-Fragebogen unter https://3.jugendberichtRLP.de ausfüllen

Als Dankeschön werden Gutscheine im Wert von je 20€ verlost.

Zusatzinfo:

Auf Beschluss des Landtages Rheinland-Pfalz und im Auftrag des Ministeriums für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbrauchschutz Rheinland-Pfalz wird momentan der 3. Kinder- und Jugendbericht unter dem Titel „Gelingt Inklusion? – Inklusion Gelingt!“ durch eine unabhängige Berichtskommission (Universität Koblenz, Universität Trier, Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz ism gGmbH) erstellt.

Um der Frage nachzugehen, wie junge Menschen selbst ihre Chancen und Perspektiven zur Teilhabe in Rheinland-Pfalz bewerten, führt die Berichtskommission die erste inklusiv angelegte Jugend-Befragung durch. Die Ergebnisse werden Anfang 2020 im 3. Kinder- und Jugendbericht Rheinland-Pfalz veröffentlicht und in den Landtag eingebracht.

Der Fragebogen ist in jugendgerechter Sprache verfasst und mehrsprachig (englisch, arabisch) sowie in leichter Sprache und mit Vorlesefunktion verfügbar. Das Ausfüllen dauert ca. 15 Minuten.
Das Ziel ist, möglichst viele Jugendliche - auch und insbesondere von Exklusion betroffene oder bedrohte Jugendliche wie z.B. Jugendliche mit Behinderung(en), Jugendliche in Armut, junge Geflüchtete, Jugendliche, die außerhalb ihrer Familie aufwachsen oder aufgrund ihrer sexuellen und/oder geschlechtlichen Identität Ausschluss erfahren, etc. – zu erreichen.

Über folgenden Link gelangt man direkt zur Online-Befragung: https://3.jugendberichtrlp.de/

Auch in Facebook gibt es speziell dazu eine Seite: https://www.facebook.com/events/405366246701814/

 
Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
Cookies akzeptieren