Elektronische Rechnungsstellung

Die Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel) eröffnet Lieferanten und Dienstleistern die Möglichkeit, elektronische Rechnungen im Standard "xRechnung" einzureichen.
Mithilfe der sogen. E-Rechnung kann der Rechnungsprozess digitalisiert, vereinheitlicht und somit effizienter gestaltet werden (z.B. direkte Verarbeitung aus der jew. Branchensoftware heraus, Entfall von Portokosten, unmittelbare digitale Weiterverarbeitung).

Die Nutzung der E-Rechnung, die auf den Verarbeitungsplattformen des Landes Rheinland-Pfalz basiert, setzt die Registrierung am Nutzerkonto RLP voraus; sodann können E-Rechnungen (im Format xRechnung) per E-Mail/per Upload über das landesweite System bei der Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel) eingereicht werden.

Damit Ihre E-Rechnung der Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel), dem Abwasserwerk Zell (Mosel) oder den verbandsangehörigen Ortsgemeinden und Zweckverbänden zugeordnet werden kann, benötigen Sie zwingend die nachfolgende Leitweg-Indentifikationsnummer (Leitweg-ID):

                                                                                                                    071355005000-001-69

Weitergehende Informationen und Installationshinweise können auf den Internetseiten des Ministeriums des Innern und für Sport eingesehen werden:
https://e-rechnung.service.rlp.de/de/startseite/