Reidenhausen
Das Wappen der Ortsgemeinde Reidenhausen

Reidenhausen ist eine kleine Ortsgemeinde mit 170 Einwohnern nur wenige Kilometer von Blankenrath entfernt. Der Ort liegt 445 m ü. NHN bei einer Fläche von 2.06 km². Reidenhausen liegt auf einem Höhenzug im nördlichen Hunsrück, der zur Mosel hin abfällt. Über diesen Höhenzug verläuft eine alte Fernwegeverbindung, der Keltenweg Nahe–Mosel. Dass die Gemarkung altes Siedlungsland ist, beweist ein stattlicher Grabhügel am Ortsrand, an dem dieser Weg vorbeiführt.

Außer dem Gemeindehaus, gibt es hier natürlich eine kleine Kapelle, in der alle vier Wochen eine Messe abgehalten wird. Neben unserem kleinen Dorffest und dem Seniorentag, wird in der Vorweihnachtszeit ein großer Tannenbaum aufgestellt und beleuchtet. Bei diesen Anlässen kommen die Dorfbewohner/-innen zusammen, um eine schöne Zeit miteinander zu verbringen. Für unsere Kleinen und kleinen „Großen“ gibt es natürlich einen Spielplatz und einen Jugendraum. Am Vereinsleben kann man im Möhnenverein, oder der freiwilligen Feuerwehr teilhaben.


Ortsbürgermeister  Christian Klemm
Backhausstraße 2
56865 Reidenhausen

Sprechstunde des Ortsbürgermeisters Christian Klemm

  • nach telefonischer Vereinbarung

⇒ Ausgesuchte statistische Kennzahlen
     (Hinweis: Klick auf Themenfeld führt zu
                        ausführlicheren Informationen)