Gebühr für Urkunden

Die Gebühr für eine Urkunde beträgt 12,00 EUR.

Bitte legen Sie zur Urkundenanforderung Ihren Personalausweis zur Identifikation vor.

Wenn die Anforderung schriftlich erfolgt wird dieser ebenso in Kopie benötigt (beidseitig mit Anschrift).

Sollten Sie selbst an der Abholung Ihrer Urkunde verhindert sein, so kann die Urkunde auch eine von Ihnen bevollmächtigte Person Ihres Vertrauens in Empfang nehmen.

Hierzu benötigt diese Person die von Ihnen schriftlich erstellte Vollmacht mit Datum und Unterschrift und auch diese Person muss sich durch Personalausweis oder Pass ausweisen können.
 
Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
Cookies akzeptieren